Innenraum Foyer
Bürohaus Salierring, Köln (2013) - Umbau Foyer, Entwurf und Ausführungsplanung

Die Umgestaltung des Foyers sollte dem Bürohaus am Salierring durch möglichst wenig bauliche Maßnahmen eine zeitgemäße Ausstrahlung geben.

Die lange Wand, die zu dem hinten liegenden Aufzugsvorraum führt, dominiert in einem frischen Grünton. An ihr ist ein angefertigtes Einbaumöbel angeordnet, welches eine Sitzgelegenheit und die Briefkastenanlage für die Mieter zusammenfasst.
Fünf in Reihe hängende Leuchten begleiten diesen Einbau und geben nachts einen dezenten Lichtakzent.

Grüne Blechstreifen an der Lichtdecke beginnen im Außenbereich und führen den Besucher ins Innere des Gebäudes.
Sie geben der streng strukturierten Glasdecke durch Addition der Streifen in spielerisch gestreuter Anordnung ein neues Gesicht.

Folienstreifen an der Glasfassade setzen die Gestaltung der Decke fort.
Die Namen der Herrscher des Königshauses der Salier stellen den Bezug zum Ort her.

Ein markanter, in das grüne Farbkonzept einbezogener Schriftzug über der Zugangstür gibt die Umgestaltung selbstbewusst in den Straßenraum hinein zu erkennen.

Innenraum Foyer