Empfangsthekenanlage
BLD Bach, Langheid & Dallmayr Kanzlei, Köln (2011)

Das denkmalgeschützte Bürogebäude wurde 1955 von den Architekten Schulze und Hesse für die Westdeutsche Fußballtoto GmbH erbaut.

Seit 2011 werden die 5 Etagen am Theodor-Heuss-Ring von der Kanzlei Bach Langheid Dallmayer (BLD) genutzt.

Sonderbereiche wie die große Empfangs-Thekenanlage und der Konferenzraum mit dem vorgelagerten Loungebereich, werden bestimmt von kubischen Möbeleinbauten in Kombination mit Möbeln aus der Entstehungszeit des Gebäudes.

Als Orientierungshilfe im Treppenraum zeigt ein abstraktes Muster die Etagen an. Dieses zurückhaltende, selbstverständlich wirkende „Ornament“, welches sich auf einen imaginären Schattenwurf der Geländerstäbe beruft, ist im ganzen Gebäude in abgewandelter Form ein Zeichen für die Identtifikation des Nutzers mit dieser Adresse.

 

Empfangsthekenanlage