beate wild
  • 1985—1987 Schreinerlehre
  • 1987—1992 Innenarchitekturstudium
    an der FH Rosenheim
  • 1988—1992 Planungsabteilung
    Fa. Werndl, Rosenheim
  • 1992—1996 Architekturbüro
    Walter von Lom und Partner, Köln
  • 1996—1997 Architekturbüro
    H.Schlösser, Köln
  • 1998—2002 Planungsabteilung
    Fa. Mathes Office, Aachen
  • seit 2002 büro für innenarchitektur
    beate wild, köln
  • WS 2011/12 bis SS 2013 Lehrauftrag
    an der HS Trier
  • 2015 ein Jahr frei! ( →nebenbei )
  • 2016
    BEATE WILD

    BÜRO FÜR INNENARCHITEKTUR

Foto: Heike Stachowiak